Live@RKH

„Live @ RadioKulturhaus“ – der Name ist Programm. Der Sendesaal, frisch renoviert und stilsicher für heutige Erfordernisse adaptiert, fasst bis zu 300 Personen und bietet doch einen relativ intimen, konzentrierten, audiophilen Rahmen. Seit März 2005 konzertieren dort einmal im Monat Künstler und Bands der facettenreichen österreichischen Club-, Elektronik- und Pop-Szene. Es handelt sich durch die Bank um Acts, die lokal (und teils auch international) in den letzten Wochen und Monaten für Aufhorchen gesorgt haben, aktuelle Tonträger vorstellen und sich in diesem Rahmen beweisen können und wollen. 



Donnerstag, 15. März 2018, 20:00 Uhr: Buntspecht und Felix Kramer

Die Band Buntspecht ist im Zusammenspiel mit Singer/Songwriter Felix Kramer im Großen Sendesaal zu hören. 

Buntspecht – das sind Florentin Scheicher (Melodica), Florian Röthel (Percussion), Jakob Lang (Kontrabass), Lukas Chytka (Cello), Lukas Klein (Stimme, Gitarre) sowie Roman Geßler (Saxofon) – schlagen spöttische und verträumte, beschwingte und brachiale Töne an, Gypsy Swing und Bossa Nova, Wienerlied und Seventies-Folk klingen mit.

Felix Kramer, der an der MUK Konzertgitarre und Kompositionslehre studiert hat, erzählt Stories, Beobachtungen, Romane in Drei-Minuten-Form. Mit seinen Solo-Auftritten hat er sich in Wien bereits eine treue Fanrunde erspielt. Nun stoßen Mitmusiker hinzu. Im Studio bei der Arbeit an seinem Debütalbum – und Live@RKH. 


Freitag, 06. April 2018, 20:00 Uhr: Sofa Surfers

Spätestens seit der Verfilmung der Wolf-Haas-Krimis kennt ihre Musik jeder: die Sofa Surfers. Seit der Gründung 1996 sind sie ein Fixstern am hiesigen Musikhimmel.

Mit dem Album "20" feiern Markus Kienzl, Wolfgang Frisch, Michael Holzgruber und Mani Obeya die ersten zwei Dezennien. Der Gig im ORF RadioKulturhaus ist ein würdiger Abschluss der begleitenden Tour. Wann wird eine Band zur Institution, zum namhaften Inventar, zum "Urgestein" einer Musiklandschaft? Darüber kann, wer will, rätseln. Aber diese Attribuierung liegt nicht fern, wenn es um die Sofa Surfers geht – ja, sie ist berechtigt. Inmitten der teils radikalen, teils sanft-evolutionären Entwicklung des lokalen Musikschaffens, Fachrichtung Rock/Elektronik/Avantgarde, spielt diese Formation seit mehr als zwei Jahrzehnten eine Rolle. Nicht die unwichtigste. Seit der Gründung der Sofa Surfers anno 1996. Die Laufbahn des Quintetts kann – auch nach dem Abebben der "Vienna Electronica"-Begeisterung – als solide und stringent bezeichnet werden. Zwar verließ Gründungsmitglied Wolfgang Schlögl "aus persönlichen Gründen" 2014 die Band – nachhaltig beschädigt hat dies die Parade-Alternative-Formation nicht.

Im Gegenteil: Mit dem Album "20", das bewährtes Material durch die Remix- und Rework-Mangel drehte, hat man das Jubiläum gefeiert. Das Konzert im ORF RadioKulturhaus darf man als würdigen Abschluss der begleitenden Tour und der ersten zwei Dezennien insgesamt sehen – keinesfalls aber als Endpunkt einer beachtlichen künstlerischen Karriere. Man muss erst recht gespannt sein, was die älteren Herren frisch aus dem Hut ziehen.

Text: Walter Gröbchen


info  Ermäßigte Tickets sind direkt beim ORF Radiokulturhaus erhältlich. Infos dazu finden Sie unter radiokulturhaus.ORF.at, radiokulturhaus@ORF.at oder +43 (0)1 501 70 377 (Mo - Fr, 16:00 bis 19:00 Uhr).

info Informationen zu Rollstuhlplätzen und ihrer Verfügbarkeit sowie deren Bestellung erhalten Sie per E-Mail unter radiokulturhaus@ORF.at oder telefonisch unter +43 (0)1 501 70 377 (Mo - Fr, 16:00 bis 19:00 Uhr). Eine Online-Buchung von Rollstuhlplätzen ist leider nicht möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

info Bitte beachten Sie, dass veranstaltungstechnische Lichteffekte (z. B. Stroboskope) zum Einsatz kommen können, sowie dass es aufgrund der (Live-)Musik zu einem erhöhten Lautstärkepegel kommen kann.


Allgemein gelten folgende Zeiten und Preise:    

  Ticketpreise: € 19,00 inkl. USt.

  Veranstaltungsort: ORF RadioKulturhaus, Argentinierstraße 30a, 1040 Wien
                                                                                                                                                

  Akkreditierung: 19:30 - 20:00 Uhr
  Saaleinlass: ca. 19:45 Uhr
  Veranstaltung: 20:00 - ca. 21:30 Uhr

  Tickets hier [ online bestellen ]