Die Siemens Festspielnächte sind ein „Green Event“ und wir bitten die Besucher, wenn möglich, öffentlich anzureisen.
In den Altstadtgaragen gibt es kostenpflichtige Parkplätze.
Diese sind nicht direkt beim Veranstaltungsgelände. Eine öffentliche Anreise wird empfohlen.