Weisen Sie bitte am Einlass einen gültigen 3G Nachweis vor Bringen Sie außerdem einen Lichtbildausweis mit Ab Einlass und bis zum Verlassen der Veranstaltung gilt für alle Personen ab 14 Jahren FFP2 Masken-Pflicht. Für Kinder im Alter von 6 - 14 Jahre ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erforderlich. Im Rahmen der Ticketbestellung speichern wir Ihre Kontaktdaten, damit wir Sie im Fall einer Covid-Infektion eines Gastes verständigen können. Bitte teilen Sie uns bei Bestellung daher auch Ihre Telefonnummer mit. Bitte bestellen Sie Tickets nur für sich und andere mit Ihnen im gemeinsamen Haushalt lebende Personen.
Ja. Ab Einlass und bis zum Verlassen der Veranstaltung gilt für alle Personen ab 14 Jahren FFP2 Masken-Pflicht. Für Kinder im Alter von 6 - 14 Jahre ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erforderlich.
Ein Nachweis einer befugten Stelle über ein negatives Ergebnis eines Selbsttests auf SARSCoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 24 Stunden zurückliegen darf,
Ein Nachweis einer befugten Stelle über ein negatives Ergebnis eines Antigentests auf SARSCoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 48 Stunden zurückliegen darf,
Ein Nachweis einer befugten Stelle über ein negatives Ergebnis eines molekularbiologischen Tests auf SARS-CoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 72 Stunden zurückliegen darf,
Eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten sechs Monaten überstandene Infektion mit SARS-CoV-2, die molekularbiologisch bestätigt wurde,
Ein Nachweis über eine mit einem zentral zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19 erfolgte
Erstimpfung ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung, wobei diese nicht länger als 90 Tage zurückliegen darf, oder
Zweitimpfung, wobei die Erstimpfung nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf, oder
Impfung ab dem 22. Tag nach der Impfung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, wobei diese nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf, oder
Impfung, sofern mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver molekularbiologischer Test auf SARS-CoV-2 bzw. vor der Impfung ein Nachweis über neutralisierende Antikörper vorlag, wobei die Impfung nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf
Ein Nachweis nach § 4 Abs. 18 EpiG oder einen Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten 180 Tagen vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 erkrankte Person ausgestellt wurde,

Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper, der nicht älter als 90 Tage sein darf.