Live@RKH Konzertreihe

© Zoe Goldstein

Live@RKH: TEXTA

„Live@RadioKulturhaus“ – der Name ist Programm. Denn hier konzertieren einmal im Monat Künstler und Bands der facettenreichen österreichischen Club-, Elektronik- und Pop-Szene.

Alles auf einen Blick
Termin: DI, 18.01.2022
Location:
ORF RadioKulturhaus
Argentinierstraße 30a
1040 Wien
Großer Sendesaal
Kartenabholung:
19.30 - 20.00 Uhr
Saaleinlass:
ca. 19.45 Uhr
Veranstaltungsdauer:
20.00 - ca. 21.30 Uhr
Preis: € 19,- (inkl. USt.)

Die Urgesteine des österreichischen Hip-Hops beehren die Bühne des Großen Sendesaals.

Es gab einmal eine Zeit, da stand am österreichische Hip-Hop-Firmament (fast) nur ein Dreigestirn: Total Chaos, Schönheitsfehler und Texta. Das ist annähernd 30 Jahre her. Texta sind immer noch da. Man kann die 1993 gegründete Gruppe nachdrücklich als Veteranen, Vorreiter und Eckpfeiler der heimischen Szene bezeichnen. "Weil Texta so etwas wie ein Flaggschiff von Hip-Hop in Österreich war", wie es das "Message"-Magazin auf den Punkt bringt, "und mit kontinuierlichem Output dafür sorgte, dass man gar nicht an ihnen vorbeikommen konnte."

Heute besteht Texta aus den beiden Wortschmieden Philipp Kroll alias Flip und Klaus Laimer alias Laimer sowie dem DJ Daniel Reisinger alias DJ Dan. Die ehemaligen Mitglieder Martin Schlager alias Skero und MC Harald "Huckey" Renner, der 2018 verstarb, sind im Pantheon des österreichischen Hip-Hops sowieso Fixsterne.

1995 erschien die erste Texta-EP "Geschmeidig", 1995 das Debütalbum "Gediegen". Das bislang letzte, achte Texta-Opus – veröffentlicht im Oktober 2021 – heißt "Mehr Oder Weniger". Neben unzähligen Kooperationen mit MCs, Produzent/innen oder anderen Hip-Hop-Acts ist das für die heimische Musiklandschaft wohl nachhaltigste Nebenprodukt von Texta die Gründung des eigenen Labels Tonträger Records im Jahr 1998.
"Hierauf werden regelmäßig österreichische Newcomer-Crews, wie etwa Rückgrat, Kayo & Phekt, Die Antwort und einige andere mehr veröffentlicht. Allein dieser Unterstützung junger Nachwuchs-Talente ist es wohl auch zu verdanken, dass es heute in Linz eine sehr aktive Rap-Szene gibt, an deren Spitze sich Texta aber wohl noch für lange Zeit tummeln werden", resümiert das MICA (Music Information Center Austria).

 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit The GapFM4 und Ö1.

 

Anzeige

Mit Unterstützung von "Raiffeisen. Der Stadtbank in Wien".

 

Info

Texta

 

***********************************************************

 

Wissenswertes und organisatorische Details, sowie die geltenden COVID-19-Vorschriften für Ihren Besuch finden Sie am Seitenende, unterhalb des Anfahrtsplans. Bei allgemeinen Fragen zur Registrierung, Ticketbuchung, u.v.m. stehen Ihnen zudem ausführliche FAQs zur Verfügung.

ORF RadioKulturhaus
Ticketabholung
Einlass
Beginn
Preis
19:30 - 20:00
19:45
20:00
Großer Sendesaal | Beginn 20:00 Uhr | Bitte Covid-19-Präventionsmaßnahmen beachten!

Anfahrtsplan

Bitte beachten Sie

Die Covid-19-Vorschriften:

  • Bitte beachten Sie die geltenden COVID-19 Vorschriften!
  • die vollständigen und stets aktuellen Covid-19-Vorschriften sind hier abrufbar.

 

Bitte beachten Sie weiters:

  • Es handelt sich bei der Veranstaltung um eine ORF III-TV-Aufzeichnung. In Folge dessen werden am Veranstaltungsort Fotos und/oder Videos angefertigt werden, welche im Zusammenhang mit der Veranstaltung zeitlich, örtlich und sachlich unbeschränkt genutzt werden können.
  • Ermäßigte Tickets sind direkt beim ORF RadioKulturhaus erhältlich. Infos dazu finden Sie unter radiokulturhaus.ORF.atradiokulturhaus@ORF.at oder
    +43 (0)1 501 70 377 (Mo - Fr, 16:00 bis 19:00 Uhr).
  • Informationen zu Rollstuhlplätzen und ihrer Verfügbarkeit sowie deren Bestellung erhalten Sie per E-Mail unter radiokulturhaus@ORF.at oder telefonisch unter +43 (0)1 501 70 377 (Mo - Fr, 16:00 bis 19:00 Uhr). Eine Online-Buchung von Rollstuhlplätzen ist leider nicht möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
  • Bitte beachten Sie, dass veranstaltungstechnische Lichteffekte (z. B. Stroboskope) zum Einsatz kommen können, sowie dass es aufgrund der (Live-)Musik zu einem erhöhten Lautstärkepegel kommen kann.
  • Bei allgemeine Fragen zur Registrierung, Ticketbuchung, u.v.m. stehen Ihnen ausführliche FAQs zur Verfügung.