Seitenwechsel - So werden wir Europameister

Seitenwechsel - So werden wir Europameister

Christoph Grissemann und Herbert Prohaska suchen nach dem Weg zum Europameistertitel. Da Österreich natürlich krasser Außenseiter ist, kann nur ein Motto zum Überraschungssieg führen: MENTALE ÜBERLEGENHEIT.

ALLES AUF EINEN BLICK:
Termine:
10.04.2024
23.04.2024
Location:
Media Quarter Marx
Marx Palast

Maria-Jacobi-Gasse 2
1030 Wien
Akkreditierung:
18.00 - 18.30 Uhr
Saaleinlass:
18.30 Uhr
Aufzeichnungsbeginn:
19.00 Uhr
Dauer:
ca. 90 Minuten
Kategorie:
"Sitz-/Stehplätze"
(Einteilung vor Ort)
Eintritt: FREI
Kein Mindestalter


Dazu müssen wir die gegnerischen Nationen genauestens studieren, ihre Stärken und ihre Schwächen- und zwar nicht fußballerisch, sondern psychisch, denn Fußballspiele gewinnt man auch im Kopf.

Da diese Mission von staatstragender Wichtigkeit ist, hat der ORF zwei seiner Topkräfte mit der Umsetzung betraut: Christoph Grissemann, den Mann mit dem Blick für die Schwächen der Menschen und Herbert Prohaska, den Experten für überhaupt Alles.

Und den taktischen Lösungsansatz scheinen sie schon gefunden zu haben: Wir packen es mit unserem Schmäh.

Dazu lädt sich das Duo in jeder Ausgabe je einen Gast aus dem Fußball- und aus dem Humorbereich ein, und schon wimmelt es von Expertise und es werden die Schnittmengen aus Sport und Schmäh herausgearbeitet.

Damit aber die Hobbypsychologie und das gefährliche Halbwissen nicht zu sehr überhandnehmen, wird dem Schmäh-Forschungsteam vom ORF in jeder Ausgabe eine wirklich kompetente Expertin zur Seite gestellt. Die ORF Korrespondentinnen garantieren das nötige Wissen zur jeweils beleuchteten Nation und begleiten den geistigen Seitenwechsel, damit am Ende klar ist: So werden wir Europameister.

Am 23.04. mit dabei:
Christoph Grissemann, Herbert Prohaska, Ralf Rangnick, Alex Kristan und Frankreich-Korrespondentin des ORF, Cornelia Primosch.

 

Marx Palast
Einlass
Beginn
Preis
18:00
19:00
ab €0,00

Anfahrtsplan

Bitte beachten Sie

 
  • dass vor Ort sowohl Sitz- als auch Stehplätze zur Verfügung stehen. Hierfür können keine (Sitz-)Platzwünsche entgegengenommen werden. Die Einteilung erfolgt vor Ort.
  • dass die Verfügbarkeit von Rollstuhlplätzen bzw. von speziellen Plätzen, die aufgrund einer anderen (Geh-)Behinderung benötigt werden, aus behördlichen Gründen vor der Buchung abgeklärt werden muss. Bitte setzen Sie sich diesbezüglich mit dem ORF Ticketservice per E-Mail an tickets@orf.at in Verbindung. Wir sind gerne behilflich!
  • dass es sich bei den ausgewiesenen Ablaufzeiten und Dauern um ungefähre Richtzeiten handelt, die aufgrund des Aufzeichnungscharakters variieren können.
  • dass veranstaltungstechnische Lichteffekte (z. B. Stroboskope) zum Einsatz kommen können, sowie dass es aufgrund der (Live-)Musik zu einem erhöhten Lautstärkepegel kommen kann.
  • Bei allgemeinen Fragen zur Registrierung, Ticketbuchung, u.v.m. stehen Ihnen ausführliche FAQs zur Verfügung.