Zahlung und Versand 

 

Die Zahlung erfolgt direkt online über Ihre Kreditkarte (Visa-Card, Mastercard).

 

Während Sie Ihre persönlichen Angaben wie Name, Adresse etc. eingeben, besteht eine sichere Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server. Das bedeutet, dass die entsprechenden Daten verschlüsselt übertragen werden und somit nicht von Dritten missbraucht werden können. 

Die Eingabe der Kreditkartendaten erfolgt (auch wenn dies optisch nicht erkennbar ist) auf der Seite eines Zahlungsanbieters, der höchste Sicherheit garantiert. Das ORF-Ticketservice speichert keine Kreditkartendaten. 

 

E-Tickets (Zustellung der Tickets mit integriertem QR-Code per E-Mail):

Nach erfolgreicher Buchung erhalten Sie umgehend eine Rechnung sowie Ihre E-Tickets, die über einen QR-Code verfügen, an die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse. Die E-Tickets müssen in ausgedruckter oder digitaler Form am Veranstaltungstag beim Akkreditierungsschalter vorgewiesen werden. Bitte beachten Sie, dass der QR-Code auf Ihren E-Tickets gut lesbar sein muss um die Akkreditierung gewährleisten zu können. Bitte beachten Sie außerdem die angegebenen Akkreditierungszeiten. 

 

Sollten die Rechnung sowie die E-Tickets nicht binnen 24 Stunden nach Abschluss der Buchung bei Ihnen einlangen, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner bzw. wenden Sie sich in weiterer Folge an tickets@orf.at.

 

Um zu vermeiden, dass die Rechnung sowie die E-Tickets in Ihren Spam-Ordner gelangen, haben Sie die Möglichkeit, die E-Mail-Adresse tickets@orf.at auf die sogenannte "Whitelist" Ihres E-Mail-Providers zu setzen. Beachten Sie dazu die Anleitungen Ihres E-Mail-Providers.

 

Versandtickets (postalische Zustellung der Tickets):

In Ausnahmefällen werden bei einigen Veranstaltungen die Tickets per Post verschickt (z. B. „ORF-Lange Nacht der Museen“). Sollte eine postalische Zusendung erfolgen, finden Sie auf der jeweiligen Veranstaltungsseite einen entsprechenden Hinweis mit Angabe der Versandkosten und -bedingungen. Nach Abschluss der Buchung von Versandtickets erhalten Sie eine Rechnung per E-Mail, wobei die Tickets innerhalb von 7 Werktagen nach Bestellung postalisch zugestellt werden. Sollten die Tickets in diesem Zeitraum nicht bei Ihnen ankommen, wenden Sie sich bitte umgehend an tickets@orf.at, um den Status der Bestellung bzw. Zustellung überprüfen zu lassen.

 

Wir bitten um Verständnis, dass im Falle von Versandtickets mit postalischer Zustellung grundsätzlich keine Stornierung möglich ist (ein entsprechender Hinweis ist in diesem Fall im Zuge der Ticketbuchung zu bestätigen).