(c) Luzia Puiu

Im Zeit-Raum: Wir Opportunist:innen – Oder: Wie entkommen wir dem Untertan-Sein?

Johannes Kaup im Gespräch mit der Publizistin Solmaz Khorsand

Alles auf einen Blick
DO2, 25.04.2024 | 18.30 Uhr
Location:
RadioCafe im ORF RadioKulturhaus
Argentinierstraße 30a
1040 Wien
Kartenabholung:
ab 30 Min vor Beginn
Saaleinlass:
ab 15 Min vor Beginn
Veranstaltungsdauer:
ca. 1,5 Stunden
Preis: € 12,- (inkl. USt.)

Menschen haben drei Handlungsmöglichkeiten, um zu überleben: Sie passen sich an, sie rebellieren oder sie suchen Kompromisse. Die meisten von uns handeln opportunistisch. Wir geben es nur ungerne zu. Der Opportunismus hat viele Facetten: Vom Dasein als Untertan, über das brave Mitschwimmen mit dem Strom bis hin zum Mitlaufen mit den Lemmingen.

Die junge Wiener Publizistin Solmaz Khorsand hat in "untertan. Von braven und rebellischen Lemmingen" ein Buch vorgelegt, indem sie uns den Spiegel vorhält. Wir laufen mit aus Bequemlichkeit, aus Angst oder Kalkül. Wir erklären das damit, dass die Gruppe, das System oder die Zeitumstände das erforderlich machten oder behaupten, dass wir gar nicht anders können. Opportunismus ist vielgestaltig und kann den Boden für Hass und Gewalt ebenso bereiten wie für Rebellion.

Das Gespräch von Johannes Kaup mit Solmaz Khorsand folgt dem Opportunistischen Verhalten in Wissenschaft, Kultur, Literatur, Gesellschaft und Politik und ergründet mimetisches Gruppenverhalten, vom Mitlaufen, Verstellen und Tarnen bis hin zu den politischen Dynamiken des Populismus. Aber im Gespräch wird es auch um Exit-Szenarien gehen, um aus dem Lemming-Dasein auszubrechen.
Solmaz Khorsand hat ein Journalismus-Studium in Wien und Dublin absolviert. Danach studierte sie Internationale Beziehungen und Wirtschaft an der John Hopkins University in Bologna und Washington DC. Sie ist regelmäßige Gastautorin für "Die Zeit", "Die Presse", den "Falter" und die "Wiener Zeitung". Sie ist Kolumnistin bei "Datum" und hostet einmal monatlich den Polit-Podcast "Ganz offen gesagt". Ihr erstes Buch hieß "Pathos" und ist im Kremayr&Scheriau-Verlag erschienen, ihr jüngstes Werk "untertan. Von braven und rebellischen Lemmingen" kam 2024 im Leykam-Verlag heraus.

 

***********************************************************

 

Wissenswertes und organisatorische Details, finden Sie am Seitenende, unterhalb des Anfahrtsplans. Bei allgemeinen Fragen zur Registrierung, Ticketbuchung, u.v.m. stehen Ihnen zudem ausführliche FAQs zur Verfügung.

 

***********************************************************

 

ORF RadioKulturhaus
Einlass
Beginn
Preis
17:30
18:30
ab €12,00
Location: RadioCafe

Anfahrtsplan

Bitte beachten Sie

Bitte beachten Sie weiters:

  • Ermäßigte Tickets sind direkt beim ORF RadioKulturhaus erhältlich. Infos dazu finden Sie unter radiokulturhaus.ORF.atradiokulturhaus@ORF.at oder +43 (0)1 501 70 377 (Mo - Fr, 16:00 bis 19:00 Uhr).
  • Informationen zu Rollstuhlplätzen und ihrer Verfügbarkeit sowie deren Bestellung erhalten Sie per E-Mail unter radiokulturhaus@ORF.at oder telefonisch unter +43 (0)1 501 70 377 (Mo - Fr, 16:00 bis 19:00 Uhr). Eine Online-Buchung von Rollstuhlplätzen ist leider nicht möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
  • Bitte beachten Sie, dass veranstaltungstechnische Lichteffekte (z. B. Stroboskope) zum Einsatz kommen können, sowie dass es aufgrund der (Live-)Musik zu einem erhöhten Lautstärkepegel kommen kann.
  • Bei allgemeine Fragen zur Registrierung, Ticketbuchung, u.v.m. stehen Ihnen ausführliche FAQs zur Verfügung.